Schwingungen / Wellen

Schwingungen / Wellen

Rechts sind für die einzelnen Teilgebiete einige Tipps zu finden.

Verwechslungsgefahr

Winkelangaben können entweder die Elongation oder die Phasenverschiebung betreffen. 

Beispiel:
Eine Schaukel kann um 20° ausgelenkt und losgelassen werden. Aus dieser Gradangabe lässt sich mit Hilfe der Schaukellänge die Amplitude bestimmen. Die Phasenverschiebung für den Start beträgt jedoch 90° oder entsprechend π/2 im Bogenmass.